Sitemap

Durch Gliederung des Webseiteninhalts in verschachtelte Kategorien, erhalten die Benutzer und Suchmaschinen, unter Verwendung von Menüs, Zugriff auf alle Beiträge.

Ausbildung der Vielseitigkeitshunde

Vielseitigkeitshunde

In unserer Ortsgruppe wird die Ausbildung im Vielseitigkeitsbereich in erster Linie als Hobby, Freizeit und Sport gesehen.

Darum ist es wichtig sich zu verinnerlichen, dass dies Dinge sind, die einem selbst und auch dem vierbeinigen Partner Spaß bringen sollen. So wie es bei anderen Einzel- und Teamsportarten und Hobbys ja auch selbstverständlich sein sollte. Wer klettert freiwillig eine Steilwandhoch, wenn es ihm keinen Spaß macht? Wer spielt Fußball, wenn er eigentlich gar nicht laufen will...?

Der Hundeführer soll ebenso freudig in die Ausbildung seines Hundes gehen, wie dieser selbst. Es ist nicht unser Ziel mit unangenehmen Methoden den letzten Punkt in unserem Partner hinein zu arbeiten, sondern diese Punkte als Belohnung für eine vorzügliche Teamarbeit in Respekt, Wissen, Klarheit, Sicherheit, Geduld und Konsequenz gemeinsam zu erhalten.
Wir sind offen für neue, sinnige Ausbildungsmethoden bei denen der Hund für uns arbeitet, ihm jede Übungsstunde Spass macht, er sie fast ungeduldig erwartet.
Zeiten, in denen der Hund arbeitet, um Negatives zu vermeiden, diese Zeiten sollten vorbei sein!

Weiterlesen: Ausbildung der Vielseitigkeitshunde

Herzlich Willkommen

bei der Ortsgruppe Traunreut e. V. im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.